4 leckere fleischlose Rezepte für Karfreitag

good friday recipes

Wenn der Karfreitag näher rückt, verzichten viele Menschen als Zeichen der Buße und Besinnung auf Fleisch. Egal, ob Sie diese Tradition pflegen oder einfach nur nach leckeren fleischlosen Gerichten suchen, wir haben das Richtige für Sie. Diese vier Rezepte sind perfekt, um Ihr Osterwochenende köstlich zu beginnen. Und mit dem richtigen Kochgeschirr wie unseren hochwertigen Bratpfannen und Grillpfannen wird die Zubereitung dieser Gerichte zum Kinderspiel. Schauen wir uns diese schmackhaften Gerichte genauer an!

1. Gegrillte Gemüse- und Halloumi-Spieße

Gegrillte Gemüse- und Halloumi-Spieße

Zutaten

  • 1 Stück Halloumi-Käse, in Würfel geschnitten
  • Verschiedene Gemüsesorten (wie Paprika, Kirschtomaten, Zucchini und Pilze), in mundgerechte Stücke geschnitten
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Holzspieße, 30 Minuten in Wasser eingeweicht, um ein Anbrennen zu verhindern

Anweisungen

  1. Heizen Sie Ihre Grillpfanne auf mittlerer Hitze vor.
  2. Abwechselnd Halloumi-Würfel und geschnittenes Gemüse auf die Spieße stecken.
  3. Die Spieße mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Legen Sie die Spieße auf die Grillpfanne und garen Sie sie unter gelegentlichem Wenden 8–10 Minuten lang, bis das Gemüse weich und der Halloumi goldbraun ist.
  5. Heiß servieren und genießen!

Kochtipp : Um zu verhindern, dass der Halloumi an der Grillpfanne festklebt, achten Sie darauf, dass diese gut eingeölt ist, bevor Sie die Spieße darauf platzieren.

Lesen Sie auch: Entdecken Sie das britische kulinarische Erbe: Die 10 beliebtesten traditionellen britischen Gerichte

2. Mit Spinat und Ricotta gefüllte Muscheln

Mit Spinat und Ricotta gefüllte Muscheln

Zutaten

  • 1 Schachtel Jumbo-Muscheln
  • 2 Tassen Ricotta-Käse
  • 1 Tasse gehackter Spinat, gekocht und abgetropft
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Tassen Marinarasoße

Anweisungen

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und beiseite stellen.
  2. Mischen Sie in einer Schüssel Ricotta, gehackten Spinat, Parmesan, Ei, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer.
  3. Heizen Sie Ihren Backofen auf 175 °C (350 °F) vor.
  4. Füllen Sie jede gekochte Muschel mit der Ricotta-Mischung und legen Sie sie in eine Auflaufform.
  5. Gießen Sie die Marinarasoße über die gefüllten Muscheln.
  6. Decken Sie die Auflaufform mit Folie ab und backen Sie sie 25–30 Minuten lang oder bis die Schalen durchgewärmt und die Soße Blasen wirft.
  7. Heiß servieren und genießen!

Kochtipp : Verwenden Sie für dieses Rezept eine ofenfeste Bratpfanne oder Auflaufform.

3. Vegetarisches Pad Thai

vegetarisches Pad Thai

Zutaten

  • 8 Unzen Reisnudeln
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Karotte, in Julienne-Streifen geschnitten
  • 1 Tasse Sojasprossen
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse gehackte Erdnüsse
  • Limettenschnitze zum Servieren

für die Soße

  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel Sriracha-Sauce (nach Geschmack anpassen)

Lesen Sie auch: Pfannkuchen-Perfektion: 4 klassische Rezepte für Familienfreude

Anweisungen

  1. Die Reisnudeln nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und beiseite stellen.
  2. Verquirlen Sie in einer kleinen Schüssel Sojasauce, Reisessig, braunen Zucker, Limettensaft und Sriracha-Sauce, um die Sauce zuzubereiten.
  3. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer großen Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Geben Sie den gehackten Knoblauch hinzu und lassen Sie ihn 1 Minute lang braten.
  4. Die geschnittene Paprika und die in Julienne-Streifen geschnittene Karotte in die Pfanne geben. 3–4 Minuten braten, oder bis das Gemüse zart und knackig ist.
  5. Gekochte Reisnudeln, Sojasprossen, Frühlingszwiebeln und Soße in die Pfanne geben. Alles gut vermengen und erhitzen.
  6. Vom Herd nehmen und gehackte Erdnüsse darüber streuen.
  7. Heiß servieren und Limettenspalten über die Nudeln träufeln.

Kochtipp : Zum Braten von Nudeln eignet sich am besten eine große Bratpfanne oder ein Wok.

4. Caprese-Salat mit Balsamico-Glasur

Caprese-Salat mit Balsamico-Glasur

Zutaten

  • 3 große reife Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Kugel frischer Mozzarella, in Scheiben geschnitten
  • Frische Basilikumblätter
  • Salz und Pfeffer
  • Balsamico-Glasur

 

Anweisungen

  1. Tomatenscheiben, Mozzarellascheiben und frische Basilikumblätter auf einer Servierplatte anrichten.
  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Beträufeln Sie den Salat mit Balsamico-Glasur.
  4. Sofort als erfrischende und leichte Vorspeise oder Beilage servieren.

Kochtipp : Servieren Sie diesen Salat für eine schöne Präsentation in unseren eleganten Meal-Prep-Behältern aus Glas.

Lesen Sie auch: Mühelose Ideen für das Mittagessen bei der Arbeit: 5 köstliche Rezepte für arbeitsreiche Tage

Das letzte Wort

Mit diesen köstlichen fleischlosen Rezepten können Sie Ihren Karfreitag und Ihr Osterwochenende mit einem leckeren Festmahl beginnen. Unser hochwertiges Kochgeschirr, darunter Bratpfannen, Frittierpfannen und Grillpfannen, hilft Ihnen dabei, diese Gerichte perfekt zuzubereiten. Ob Sie Gemüse grillen, gefüllte Muscheln backen, Nudeln braten oder einen frischen Salat zubereiten, diese Rezepte werden Ihren Gaumen mit Sicherheit erfreuen. Wir wünschen Ihnen eine gesegnete und köstliche Osterzeit!

Subscribe Us
Subscribe to our newsletter and receive a selection of cool articles every weeks

Frequently Asked Questions

Is meal prep better in glass containers?

Yes, glass containers are a better option for meal prep as they can keep food fresh with their airtight seal lids. Also, they are very easy to wash, leak-proof, eco-friendly, heat-safe, and dishwasher-safe.

Does food last longer in glass containers?

Of course, glass containers are inert, meaning they do not react to any chemicals, which makes them ideal for keeping food for longer periods. The snap-lock lids are also airtight, which means the food will maintain its freshness for longer as well.

Why do people use glass meal prep containers?

While it is a matter of preference, most people use glass meal prep containers because they are a variable option compared to plastic. The glass meal prep containers are heat-resistant, dishwasher-safe, oven-safe, leak-proof, and non-toxic.

Are glass containers airtight lids BPA-free?

Yes, these borosilicate glass containers are paired with BPA-free airtight lids and some even come with bamboo lids which is a more sustainable option